FESTGELD

bis zu 0,50 %Zinsp. a.
Festgeld kostenlos eröffnen

Bis zu 3 Jahre parken bis zu 0,50 % Zinsen pro Jahr.

Aber ganz ohne Strafzettel.

Vorteile des Opel Bank Festgelds:

  • bis zu 0,50 % Zinsen p.a.
  • 1, 2 oder 3 Jahre lang Geld fest parken
  • Zinsen jährlich auszahlen lassen oder wieder anlegen
  • Schon ab 1.000,00 €

Nicht irgendwo, sondern in Deutschland hat die Opel Bank ihren Sitz. Daher ist Ihr Geld über die deutsche Einlagensicherung bis zu 100.000,00 Euro pro Person geschützt. Entscheiden Sie selbst, wie wichtig Ihnen die Nähe zu Ihrem Geld ist. Informationen zur Einlagensicherung erhalten Sie hier.

Festgeld-Zinsen

0,25 %
p.a.

12 Monate

0,50 %
p.a.

24 Monate

0,50 %
p.a.

36 Monate

Hinweis: Das Opel Bank Festgeld kommt automatisch im Doppelpack mit einem Opel Bank Tagesgeldkonto, natürlich kostenlos.

Einfach und verständlich. Probieren Sie unseren Festgeldrechner aus.

Anlagebetrag

Möchten Sie eine jährliche Auszahlung des Zinsertrags oder eine Auszahlung am Ende der Laufzeit?

Planungssicherheit für 1, 2 oder 3 Jahre.

Das Opel Bank Festgeld im Detail:

Opel Bank Festgeld

Zinssatz:

0,25 % Zinsen p.a. für 1 Jahr Laufzeit.

0,50 % Zinsen p.a. für 2 Jahre Laufzeit.

0,50 % Zinsen p.a. für 3 Jahre Laufzeit.

Ihr Zinssatz ist für die gesamte zu Beginn vereinbarte Anlagedauer festgeschrieben.

Zinsgutschrift: Jährliche Zinszahlung, bezogen auf das Eröffnungsdatum des Festgelds. Beispiel: bei einem am 15. Mai eröffneten Festgeld mit 3 Jahren Laufzeit erfolgt die Zinszahlung 3 Jahre lang jeweils zum 15. Mai. Die Zinsen werden wahlweise dem Opel Bank Tagesgeldkonto oder dem Festgeldvertrag (Thesaurierung) gutgeschrieben.
Anlagebetrag: Die Mindestanlagesumme beträgt 1.000,00 Euro. Der Anlagebetrag sämtlicher auf den Namen des Kunden lautenden Geldanlagen bei der Bank darf 1.000.000,00 Euro nicht übersteigen („Anlagehöchstbetrag“).
Einzahlungen:

Mit einem Festgeld bei der Opel Bank wird automatisch ein Tagesgeldkonto als Verrechnungskonto eröffnet. Der Anlagebetrag wird von diesem abgebucht und am Ende der vereinbarten Laufzeit wieder auf dieses ausgezahlt.

Eine Aufstockung des Betrags während der ursprünglich vereinbarten Laufzeit ist nicht möglich.

Sie können allerdings ein weiteres Festgeld über das Opel Bank eBanking zu den dann gültigen Konditionen eröffnen. Wählen Sie hierzu im eBanking den Menüpunkt “Geldanlagen I Festgeld eröffnen” und folgen Sie der Eingabeaufforderung.

Sicherheit: Der Anlagenbetrag ist über die gesetzliche deutsche Einlagensicherung in einer Höhe von bis zu 100.000,00 Euro je Kunde abgesichert.
Verfügbarkeit: Am Ende der Laufzeit überweisen wir die gesamte Einlage automatisch auf Ihr Tagesgeldkonto. Eine automatische Verlängerung nehmen wir nicht vor.
Vorzeitige Kündigung: Eine vorzeitige Kündigung Ihrer Festgeldanlage ist nicht möglich.
Gebühren: Keine Kontoführungsgebühren. Es gilt das aktuelle Preis- und Leistungsverzeichnis
Besteuerung: Die Zinserträge unterliegen der Kapitalertragsteuer (Abgeltungsteuer) sowie dem Solidaritätszuschlag und ggf. der Kirchensteuer.

Voraus­setzungen

  • Sie haben einen dauerhaften Wohnsitz in Deutschland.
  • Sie haben ein Girokonto bei einer deutschen Bank oder einer Bank mit Niederlassung in Deutschland.
  • Sie verfügen über ein Mobiltelefon mit einer deutschen Mobilfunknummer.
  • Sie haben eine gültige E-Mail-Adresse.
  • Sie werden das Konto ausschließlich privat nutzen.
  • Bei dem Anlagebetrag handelt es sich um Privatvermögen.

Gang einlegen und los sparen!

Eröffnen Sie Ihr Festgeldkonto in nur 3 Schritten.

sogehts-s1

Daten eingeben

sogehts-s2

Antrag ausdrucken, prüfen und unterschreiben

sogehts-s3

Postident durchführen

Hinweis: Das Opel Bank Festgeld kommt automatisch im Doppelpack mit einem Opel Bank Tagesgeldkonto, natürlich kostenlos.

Wenn Sie bereits ein Tagesgeld bei der Opel Bank haben: Als Bestandskunde mit eigenem Tagesgeldkonto geht es noch einfacher! Melden Sie sich hierzu im Opel Bank an und wählen Sie dort den Menüpunkt "Geldanlagen | Festgeld eröffnen".

Voraussetzungen für die Kontoeröffnung und –nutzung

  • Sie haben einen dauerhaften Wohnsitz in Deutschland.
  • Sie haben ein Girokonto bei einer deutschen Bank oder einer Bank mit Niederlassung in Deutschland.
  • Sie verfügen über ein Mobiltelefon mit einer deutschen Mobilfunknummer.
  • Sie haben eine gültige E-Mail-Adresse.
  • Sie werden das Konto ausschließlich privat nutzen.
  • Bei dem Anlagebetrag handelt es sich um Privatvermögen.

Antworten finden.

Aufträge erteilen.

Fragen stellen.

Online-Sicherheit.