TAGESGELD

bis zu 2,10 %Zinsp. a.
Tagesgeld kostenlos eröffnen

Flexibel hoch und runter schalten.

Geld anlegen und abheben je nach Bedarf.

Vorteile des Tagesgeldkontos:

  • 2,10 % Zinsen p.a. für Neukunden*, garantiert für 3 Monate ab Kontoeröffnung, danach gilt der Zins für Bestandskunden.
  • aktuell 0,75 % Zinsen p.a. für Bestandskunden
  • monatliche Zinszahlung
  • jederzeit verfügbar
  • 0 € Kontoführungsgebühr

Als Niederlassung der französischen Opel Bank S.A. unterliegen Ihre Geldanlagen in unserem Haus der strengen EU-Richtlinie, besichert durch den französischen Einlagensicherungsfond (Fonds de Garantie des Dépôts) bis zu einem Betrag von 100.000,00 Euro pro Person. Informationen zur Einlagensicherung erhalten Sie hier.

* Sie gelten als Neukunde, wenn Sie zum Zeitpunkt der Kontoeröff­nung in den letzten 24 Monaten kein Tagesgeldkonto bei der Opel Bank hatten. Der Garantiezeitraum für den Neukundenzinssatz beginnt mit Online-Kontoeröffnung.

Tagesgeld-Zinsen im Vergleich

Durchschnittszins (FMH-Index)**
0,68 %

Beträge > 50.000 €

0,66 %

Beträge < 50.000 €

Opel Bank

bis zu

2,10 %

Alle Beträge

** Quelle: FMH vom 23.01.2023 (für Spareinlagen mit gesetzl. Kündigungsfrist)

Stets besser: die Opel Bank Geldanlage.

Das Opel Bank Tagesgeld im Vergleich.

Opel Bank Tagesgeld Opel Bank Festgeld Girokonto Sparbuch (gesetzl. Kündigung)

Zinssatz

bis zu 2,10 % Zinsen p. a. 2,30 - 2,70 % p.a. i.d.R. keine Zinsen durchschnittlich ca. 0,05 % p.a.*

Zinsgarantie

Neukunden: Zinsgarantie für drei Monate ab Kontoeröffnung

Bestandskunden: nein, der Zinssatz kann sich täglich ändern

ja, für die vereinbarte Laufzeit nein nein

Flexibilität

jederzeit verfügbar Rückzahlung des Anlagebetrags nach 1, 2 oder 3 Jahren jederzeit verfügbar regelmäßig 3-monatige Kündigungsfrist
zum Festgeld

** Quelle: FMH vom 23.01.2023 (für Spareinlagen mit gesetzl. Kündigungsfrist)

Flexibilität für Ihre täglichen Wünsche.

Das Opel Bank Tagesgeld im Detail:

Opel Bank Tagesgeld

Zinssatz für Neukunden: 2,10 % Zinsen p.a., garantiert für 3 Monate ab Kontoeröffnung (danach variabel). Sie gelten als Neukunde, wenn Sie in den letzten 24 Monaten keine Geldanlage bei der Opel Bank hatten.
Zinssatz für Bestandskunden: Der Zinssatz ist variabel und beträgt aktuell 0,75 % p.a.
Zinsstaffel: keine, gleicher Zinssatz für alle Beträge
Zinsgutschrift: monatlich am letzten Buchungstag des laufenden Monats
Anlagebetrag: Eine Mindestanlage ist nicht erforderlich. Der Anlagebetrag sämtlicher auf den Namen des Kunden lautenden Geldanlagen bei der Bank darf 1.000.000,00 Euro nicht übersteigen („Anlagehöchstbetrag“).
Sicherheit: Der Anlagenbetrag ist über die gesetzliche französische Einlagensicherung in einer Höhe von bis zu 100.000,00 Euro je Kunde abgesichert.
Verfügbarkeit: Tägliche Verfügbarkeit über Ihre Einlagen ohne Kündigungsfrist. Rückzahlungen erfolgen ausschließlich auf das hinterlegte Auszahlungskonto, i.d.R. Ihr Girokonto.
Gebühren: Keine Kontoführungsgebühren. Es gilt das aktuelle Preis- und Leistungsverzeichnis
Besteuerung: Die Zinserträge unterliegen der Kapitalertragssteuer (Abgeltungssteuer) sowie dem Solidaritätszuschlag und ggf. der Kirchensteuer.
Kontoführung: Grundsätzlich ist die Kontoführung nur einzeln möglich, Gemeinschaftskonten werden nicht angeboten. Es besteht jedoch die Möglichkeit eine Vollmacht für Ihr Konto zu erteilen. Den Auftrag zur Erteilung einer Vollmacht finden Sie im Opel Bank eBanking unter "Service | Vollmacht".

Voraus­setzungen

  • Sie haben einen dauerhaften Wohnsitz in Deutschland.
  • Sie haben ein SEPA-fähiges Girokonto.
  • Sie verfügen über ein Mobiltelefon mit einer deutschen Mobilfunknummer.
  • Sie haben eine gültige E-Mail-Adresse.
  • Sie werden das Konto ausschließlich privat nutzen.
  • Bei dem Anlagebetrag handelt es sich um Privatvermögen.

GANG EINLEGEN UND LOS SPAREN!

ERÖFFNEN SIE IHR TAGESGELDKONTO IN NUR 3 SCHRITTEN.

sogehts-s1

DATEN EINGEBEN

sogehts-s2

ANTRAG AUSDRUCKEN, PRÜFEN UND UNTERSCHREIBEN

sogehts-s3

POSTIDENT DURCHFÜHREN

Voraussetzungen für die Kontoeröffnung und –nutzung

  • Sie haben einen dauerhaften Wohnsitz in Deutschland.
  • Sie haben ein SEPA-fähiges Girokonto.
  • Sie verfügen über ein Mobiltelefon mit einer deutschen Mobilfunknummer.
  • Sie haben eine gültige E-Mail-Adresse.
  • Sie werden das Konto ausschließlich privat nutzen.
  • Bei dem Anlagebetrag handelt es sich um Privatvermögen.

Antworten finden.

Aufträge erteilen.

Fragen stellen.

Online-Sicherheit.