Tradition und Zukunft

Wussten sie?

  • Uns gibt es seit mehr als 85 Jahren
  • Mehr als 200.000 Kunden vertrauen uns bereits
  • Deutsche Niederlassung einer französischen Bank
  • Traditionelles und konservatives Bankgeschäft

Häufige Fragen zur Opel Bank

Im Rahmen einer europäischen Restrukturierung wird die Opel Bank GmbH auf ihre Muttergesellschaft, die Opel Bank S.A. mit Sitz  in Frankreich, verschmolzen. Die Änderung wird zum 4. November 2019 wirksam und aus der Opel Bank GmbH wird die Opel Bank S.A., Niederlassung Deutschland. Die neue Struktur macht eine Anpassung der Geschäftsbedingungen erforderlich.

Bestehende Verträge über Opel Bank Geldanlagen geht unverändert auf die Opel Bank S.A., Niederlassung Deutschland über. Lediglich die Einlagensicherung erfolgt ab dann durch den französischen Einlagensicherungsfonds (Fonds de Garantie des Dépôts). Genau wie die deutsche Einlagensicherung, der wir bisher unterlagen, besichert der französische Einlagensicherungsfonds Geldanlagen bis zu einem Betrag von 100.000,00 Euro pro Person und unterliegt strengen EU-Richtlinien. Als Kunde sind Sie berechtigt, Einlagen, die über den Betrag von 100.000,00 Euro hinausgehen sowie den entsprechenden Zinsanspruch innerhalb einer Frist von drei Monaten nach Zugang dieser Information abzuverfügen.

Die ab 4. November 2019 gültigen Geschäftsbedingungen können Sie nachfolgend einsehen:

Was ändert sich durch diese Veränderung der Gesellschaftsform für mich und meinen Darlehensvertrag? Für Sie und Ihre Vertragsabwicklung ändert sich nichts. Ihr bestehender Vertrag geht unverändert mit allen Rechten und Pflichten auf die Opel Bank S.A., Niederlassung Deutschland über.

Erhalte ich einen neuen Vertrag? Nein. Ihre bisherigen Vertragsunterlagen behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

Muss ich eine neue Lastschrifteinzugsermächtigung erteilen? Ihre Lastschrifteinzugsermächtigung bzw. unser SEPA-Mandat bleiben bestehen, die Mandatsreferenz bleibt unverändert.

Wie wird der Zahlungsempfänger der Abbuchungen heißen? Als Zahlungsempfänger sehen Sie künftig die Opel Bank S.A., Niederlassung Deutschland in Ihrer Kontoübersicht.

Mit welcher Gläubiger-ID bucht die Opel Bank S.A., Niederlassung Deutschland Zahlungen ab? Die Gläubiger ID ändert sich zu FR53GMF001287.

Bleibt der Sitz der Opel Bank S.A., Niederlassung Deutschland weiterhin in Deutschland? Ja. Die Ihnen bekannten Daten, wie unsere Anschrift, Telefonnummer und Bankverbindung bleiben gleich, lediglich der Name ändert sich.

Gibt es Änderungen an meinen bestehenden Versicherungsverträgen? Nein. Die bestehenden Verträge haben unverändert Gültigkeit.

Wie erfahre ich von neuen Produkten/Angeboten? Ihr Opel Partner berät Sie gerne und ist stets über unsere aktuellen Angebote informiert. Opel Partner in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Ich habe einen Leasingvertrag – betrifft die Änderung mich und meinen Vertrag? Die Opel Leasing GmbH ist von der Änderung nicht betroffen. Die Änderung der Gesellschaftsform betrifft ausschließlich die Opel Bank GmbH, also Kunden mit einem Darlehensvertrag.

Ich habe eine andere Frage zu meinem Vertrag. Antworten zu den häufigsten Fragen finden Sie jederzeit im Hilfebereich unserer Internetseiten. Wird Ihre Frage hier nicht beantwortet, steht Ihnen unser Kundenservice sehr gerne im Livechat zur Verfügung. Bei Verfügbarkeit wird Ihnen ein entsprechendes Chatfenster angezeigt. Außerhalb der Servicezeiten erreichen Sie uns über eine Nachricht über den Servicebereich für Leasing und Finanzierung.

Ist die Opel Automobile GmbH von diesen Änderungen betroffen? Nein, die Opel Automobile GmbH ist von diesen Änderungen nicht betroffen.

Der BIC der Opel Bank ist GMGGDE51XXX, wird aber nur für grenzüberschreitende Zahlungen benötigt. Für Inlandsüberweisungen reicht Ihre IBAN aus, welche Sie auf Ihrem Kontoeröffnungsantrag finden.

Die Historie der Opel Bank reicht bis in das Jahr 1929 zurück. In diesem Jahr wurde die Opel Finanzierungsgesellschaft mbH mit Sitz in Rüsselsheim gegründet. Unter dem Namen Opel Bank firmieren wir seit März 2015. Mit der Umfirmierung in Opel Bank setzten wir ein klares Bekenntnis zu Opel und dem Standort Deutschland.

Das Angebot umfasst Finanzierungen, Leasing, Automobilversicherungen und die Händlerfinanzierung. Außerdem bieten wir Möglichkeiten zur Geldanlage an.

Weitere Hintergrundinformationen zur Opel Bank erhalten Sie unter dem Menüpunkt „Über uns“. Spezielle Informationen und Pflichtveröffentlichungen erhalten Sie unter „Presse und Veröffentlichungen“.

Als herstellergebundene Bank unterstützt die Opel Bank durch ihre Finanzdienstleistungsangebote insbesondere die Opel Automobile GmbH beim Absatz Ihrer Fahrzeuge. Davon profitieren auch Sie als Kunde durch günstige Finanzierungs- oder Leasingangebote für die Fahrzeuge.

Mit dem Angebot von Tagesgeld und Festgeld haben wir einen wichtigen nächsten Schritt in die Zukunft gemacht. Das Online-Angebot und der Verzicht auf eine teure Filialstruktur versetzen uns in die Lage, attraktive Zinsen anzubieten. Verbunden mit einem exzellenten Online-Service sind wir sicher, Ihnen einen überzeugenden Mehrwert bieten zu können.

Geld anlegen

Erfahren Sie, warum wir Geldanlagen anbieten und welchen Anspruch wir an unser Angebot haben.

Weiterlesen

Leasen. Finanzieren. Versichern.

Egal, ob Sie einen Neuwagen leasen oder finanzieren wollen oder eine passende Versicherung suchen: Wir sind für Sie da.

Weiterlesen

Presse und Veröffent­lichungen

Journalisten, Blogger und alle Interessierten finden hier Infomationen rund um die Opel Bank.

Weiterlesen